ReVox B77

ReVox B77

Zusammen mit der ReVox B77 wurde auf den Audiofachausstellungen von 1977 eine völlig neue HiFi Linie vorgestellt. Dazu gehörten neben dem B750 Verstärker und dem FM-Tuner B760 auch der Tangentialplattenspieler B790 und die Lautsprecher der BX-Serie.

Weiterlesen

ReVox A700

ReVox A700 (Werksfoto)

Erst durch den Einsatz hochintegrierter Schaltungen, speziell für die A700 geschaffene LSI-Schaltungen (large scale integration), wurden Systemlösungen realisiert, die bisher unmöglich waren. So wurde hier z.B. als Referenz für die Bandgeschwindigkeit erstmals eine Quarzfrequenz von 1,6384 MHz verwendet.

Weiterlesen

ReVox B750

ReVox B750

Der ReVox B750 Stereoverstärker war integrierender Bestandteil der Hi-Fi-Anlage mit dem Tonbandgerät ReVox B77, die 1977 an internationalen Audiofachausstellungen zum ersten Mal präsentiert worden war. Die umfangreichen Entwicklungsarbeiten, die mit dem Vorgängermodell ReVox A740 zum ersten TIM-freien Konzept führten, blieben für die folgenden Verstärker nicht ohne Wirkung.

Weiterlesen