ReVox Multiroom

Als Herzstück und Steuerungszentrale des Revox Multiroom Systems fungiert ein Re:system M51 oder M10 source management. Über nur ein Re:system M51 source management im Hauptraum können bis zu 32 Räume in 4 voneinander unabhängigen Zonen mit Musik versorgt werden.

ReVox Multiroom - Systembeispiel

ReVox Multiroom

Zur externen Steuerung des Systems steht Ihnen eine Vielzahl komfortabler Lösungen zur Verfügung. Ob mit der Fernbedienung, den Wandbedieneinheiten oder über PC:

Stets folgt die Bedienung derselben intuitiven und einfachen Logik. In der Regel genügt ein Tastendruck, und das System entspricht Ihren Wünschen.

ReVox Multiroom – Offen für Ihre Wünsche

Der modulare Aufbau des Systems gewährleistet die perfekte Abstimmung aller Systemkomponenten aufeinander. Erleben Sie über Ihren M51 im Hauptraum den herausragenden Klang einer CD. Oder genießen Sie im Bad Ihr spontanes Wunschprogramm vom Audio-Server M37. Mit der dezenten Wandbedienungseinheit fällt Ihnen die Auswahl ganz leicht.

Und wenn sich Ihre Wünsche ändern? Kein Problem: Das Revox Multiroom System ist so konsequent auf Nachhaltigkeit ausgelegt, dass eine Erweiterung oder ein Austausch einzelner Module jederzeit möglich ist.

Das Prinzip Multiroom

Diese Illustration zeigt das Prinzip – die Kombinationsmöglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

ReVox Multiroom

Diese Illustration zeigt das Prinzip – die möglichen Kombinationsmöglichkeiten sind praktisch unbegrenzt. Multiroom-Zentrale mit M51 source management, M37 audio server und komplettem Heimkino im Wohnzimmer (Zone 1). Eine kleine, aber feine Stereo-Lösung für die Küche (Zone 2). Audiophiler Stereoklang mit einfachem Zugriff über einen M100 slave auf den Audioserver im Büro (Zone 3).

Diskrete Jazz-Musik zur Entspannung im Bad (Zone 4). Und da in jeder Zone bis zu vier Räume integriert werden können, ist auch eine weitere Heimkino-Konfiguration zum Beispiel im Schlafzimmer möglich.

Durch einen weiteren M51 in Slave-Funktion ist auch hier voller Surround-Sound realisierbar. Für eine reine Stereolösung genügt der Nebenraumverstärker M219.

Kompromisslos im Klang

Als Unternehmen mit Weltruf im Audio-Bereich gehen wir auch im innovativen Multiroom-Sektor klanglich keinerlei Kompromisse ein. Die Klangübertragung erfolgt in der Revox-Welt ausschließlich symmetrisch, das heißt unkomprimiert über eine solide Verkabelung unter Putz.

Unser Audio Server M37 erlaubt Ihnen die Archivierung Ihrer CD-Sammlung in lupenreiner Originalqualität. Und unser umfangreiches Sortiment an exzellenten Lautsprechern unterschiedlichster Bauform und Leistung tut ein Übriges, um echten Revox Klang im gesamten Haus zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Wer weitere Informationen wünscht, dem empfehle ich einen Besuch der offiziellen Homepage der Firma ReVox. Informationen zu den Kontrolleinheiten gibt es bei den ReVox-Partnern Gira oder Feller.

Text und Bilder: www.revox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.