Telefunken M15 A

Telefunken M15 A

Die Telefunken M15 A diente genau wie die Vorgänger-Versionen (z.B. die M5, M5C, M10) hauptsächlich den ARD Rundfunkanstalten und dem ZDF als Bandmaschine. Das ca. 50 Kg schwere Gerät wurde mit „deutscher Schichtlage“ ausgerüstet (internationale Schichtlage gab es auch) und war seinerzeit für rund 20.000 D-Mark auf dem Markt erhältlich.

Weiterlesen

STUDER A816

STUDER A816

Die STUDER A816 war noch Anfang der 90er Jahre eine Neuentwicklung speziell für die Bedürfnisse des deutschen Marktes. Gedacht war die Maschine besonders für die ARD-Rundfunkanstalten als Ersatz für die in die Jahre gekommenen Telefunken M15 A Tonbandmaschinen und passte deswegen auch exakt in die bereits in den Studios verwendete ARD-Konsole für Bandmaschinen.

Weiterlesen