ReVox PR99

ReVox PR99 - Drei verschiedene Versionen von MKI - MKII

Die Erkenntnis, dass das Konzept der ReVox B77 und die Aufnahme- und Wiedergabequalität einen Stand erreicht hatte, die nahe an die Anforderungen für professionelle Einsätze herankam, war ab 1980 der Anlass zum Bau der studiotauglichen ReVox PR99.

Weiterlesen

ReVox G36

Die vollständige Überarbeitung des ReVox F36 bis zum ReVox G36 führte zum Höhepunkt und Abschluss in der Entwicklung von Tonbandgeräten mit Röhrenelektronik bei ReVox. Somit ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass das G36 bis zum Ende der Produktion im Jahre 1967 eines der meist verkauften ReVox-Tonbandgeräte überhaupt war.

Weiterlesen

ReVox C270 / C274 / C278

ReVox C270

Bei der Entwicklung der ReVox C270 wurde erstmals auch die Entwicklung von drei verschiedenen Tonbandmaschinen anvisiert. Die C270 für zwei Kanäle, die C274 für vier Kanäle auf 1/4″ Band und schließlich die C278 für acht Kanäle auf 1/2″ Band für die Bandgeschwindigkeiten 9,5, 19 und 38 cm/s (zwei davon sind intern frei wählbar – so…

Weiterlesen

UHER Tonbandgeräte

UHER Report 4400 Stereo IC

Die Geschichte der UHER Werke München GmbH begann bereits im Dezember 1952 und endete mit dem Verkauf an die Firma Assmann aus Bad Homburg im Jahr 1974. In diesen 22 Jahren spezialisierte man sich bei UHER auf die Fertigung von Tonbandgeräten und schaffte es sogar die qualitätsverwöhnten ARD Rundfunkanstalten in Deutschland zu beliefern.

Weiterlesen