STUDER DE4003

Der Digital-Editor STUDER DE4003 ist ein hochpräzises und leistungsstarkes Werkzeug im Bereich der digitalen Bandbearbeitung.

STUDER DE4003

STUDER DE4003

Die in einem 19″ Einschub integrierte Elektronik verbindet via RS232/422 – Schnittstelle Analog- und / oder Digital-Tonbandmaschinen als Quellgeräte und gibt die editierten Daten weiter an eine mittels STUDER TLS4000 angesteuerte Digital-Tonbandmaschine. Die Audioverbindungen erfolgen dabei jeweils via AES/EBU.

Das Editieren selbst geschieht am ergonomisch gestalteten Schnittplatz DE4003, der fixierfertige, digitale Masteraufnahmen ermöglicht. Dabei können Tonträgerformate wie Twin-DASH, Analogband mit Timecode, CD´s und U-matic direkt bearbeitet werden. Wird die editierte Aufnahme als CD-Master verwendet, lässt sich der DE4003 via RS232-Schnitstelle mit dem PQ-Subcode-Editor LHH3055 koppeln.

(Text aus dem STUDER Gesamtkatalog von 1992)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.