ReVox A722

ReVox A720 und A722 - Frontansicht

Die HiFi-Anlage der Serie ReVox 700 war bei ihrem Erscheinen schlicht die Kombination der Superlative! Sie bestand aus der Tonbandmaschine ReVox A700, dem Preceiver ReVox A720 und eben der separaten Stereoendstufe ReVox A722,

Weiterlesen

ReVox A720

ReVox A720 und A722 - Frontansicht

Beim ReVox A720 wurde erstmals das Synthesizer-Prinzip für die Stationseinstellung eingesetzt. Damit gehörte ReVox nicht nur sehr früh zu den bedienungsfreundlichsten Empfängern. Der ReVox A720 war sogar der weltweit erste mit einer Abstimmung im „richtigen“ 50 kHz-Raster.

Weiterlesen

ReVox A700

ReVox A700 (Werksfoto)

Erst durch den Einsatz hochintegrierter Schaltungen, speziell für die A700 geschaffene LSI-Schaltungen (large scale integration), wurden Systemlösungen realisiert, die bisher unmöglich waren. So wurde hier z.B. als Referenz für die Bandgeschwindigkeit erstmals eine Quarzfrequenz von 1,6384 MHz verwendet.

Weiterlesen