STUDER A807 Bedienungsanleitung

STUDER A807 - Professionelle Universal Tonbandmaschine
  • Version
  • Download 348
  • File Size 12.08 MB
  • File Count 1
  • Create Date 23. August 2016
  • Last Updated 11. September 2017

STUDER A807 Bedienungsanleitung




Dies ist die vollständige Bedienungsanleitung (Manual) für eine STUDER A807 Bandmaschine. Die PDF-Dateien sind in einem RAR File komprimiert abgespeichert. Zum öffnen benötigt man ein kostenloses Programm wie www.winrar.de. Folgende Kapitel aus dem "roten STUDER Ordner" sind enthalten:

TEIL 1 (BDA-Studer-A807-1-2.pdf)

2.4 BEDIENUNGSANLEITUNG
2.4.1 Bedieungselemente
2.4.2 Netschschalter [1] 2.4.3 Anzeigen beim Einschalten
2.4.4 Tonband einlegen
2.4.5 Bandgeschwindigkeiten [64/65/66] 2.4.6 Wiedergabe PLAY [28] 2.4.7 Wiedergabe in Rückwärtsrichtung
2.4.8 Variaspeed-Steuerung [64/67] 2.4.9 Aufnahme REC [30] 2.4.10 SYNC-Wiedergabe SYNC [40/51] 2.4.11 Umspulen [26/27] 2.4.12 Umspulen für Archivierungszwecke (reduzierte Umspulgeschwindigkeit, LIBRARY WIND)
2.4.13 Stopp STOP
2.4.14 Locator Z-LOC, LOC1 (-3) [19-22)
2.4.15 Programmierbare Funktionen
2.4.16 Faderstart
2.4.17 Bandzähler [17] 2.4.18 Hilfszähler-Betrieb LAP [15] 2.4.19 MONO / INSERT [55] 2.4.20 Fernsteuerung

TEIL 2 (BDA-Studer-A807-2-2.pdf)

2.4.21 VU-meter panel
2.4.22 Externer Monitor
2.4.23 Testgenerator (Option)
2.4.24 Editieren, Schneiden des Bandes
2.4.25 "Papierkorb-Betrieb" TAPE DUMP [25]

2.5 PROGRAMMIERUNG
2.5.1 Fader Start Mode
2.5.2 Audio Parameter-Programmierung
2.5.3 Soft-Jumper-Programmierung
2.5.4 Anwählen des Soft-Jumper-Programms

2.6 SERIELLE SCHNITTSTELLE RS232
2.6.1 RS232 Standard Schnittstelle
2.6.2 Die RS 232-Schnittstelle der A807
2.6.3 Arbeiten mit der seriellen Schnittstelle

2.7 PFLEGEHINWEISE

Hier im Download-Center findest Du außerdem das Verkaufsprospekt zur STUDER A807 als Download.

Ein Kommentar

  1. Hallo Analog Fans.
    Bin sehr stolzer Besitzer von nun 4 Top Maschinen ( 2x B67, A807 und A810). Alle Geräte sind noch immer im Einsatz und OK.
    Mein Traum wäre noch die A80 oder 820 zu nesitzen aber als Rentner wird das wohl ein Traum bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.